Neumann Steuerberatungsgesellschaft mbH
030/ 641 903 0

Herz

Individuell und besonders

Der Mensch geht im hektischen Alltag oft verloren. Wir verstehen unsere Mandanten als einzigartige Personen, die viele Aufgaben zugleich bewältigen. Diese menschliche Perspektive führt uns immer wieder zu besseren Ergebnissen.

Eike Neumann

Gemeinnützigkeit

Tipps für gemeinnützige Einrichtungen

Datenschutzverordnung

Die am 25.05.2018 in Kraft getretene Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist auch von Vereinen und gemeinnützigen Einrichtungen anzuwenden und zu beachten. Eine Vielzahl von Vorschriften bedarf der Umsetzung in den Vereins- und Unternehmensalltag.

Zur Unterstützung bei der Umsetzung stellen wir Ihnen gerne eine Checkliste der durchzuführenden Aufgaben zur Verfügung. Senden Sie uns eine Mail an info@neumann-steuerberater.de oder rufen Sie uns an unter 030 – 6419030.

Neue Informationspflichten

Am 17. Mai 2010 ist die Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV) in Kraft getreten. Die Verordnung sieht umfangreiche Informationspflichten des Dienstleistungserbringers gegenüber dem Dienstleistungsempfänger vor. Sie gilt auch für Vereine und gemeinnützige Einrichtungen.

Prüfen Sie, ob Ihre Einrichtung die Anforderungen aus der DL-InfoV erfüllt. Verstöße werden mit einem Bußgeld von bis zu 1.000 Euro geahndet. Es ist damit zu rechnen, dass die neue Verordnung wieder viele auf solche Verstöße spezialisierte „Abmahn-Anwälte“ auf den Plan rufen wird. Davor sollten Sie sich schützen.

Die Industrie- und Handelskammer München und Oberbayern hat z.B. ein umfangreiches Merkblatt zur DV-InfoV erstellt, welches Sie unter www.muenchen.ihk.de auf der Seite Recht & Fair Play abrufen können.

Soft- und Hardwarespenden für Non-Profit-Organisationen

Eine interessante Form, Sachspenden zu beziehen, bietet das Online-Portal www.Stifter-helfen.de. Non-Profit-Organisationen (NPO) in Deutschland können hier Produktspenden namhafter IT-Unternehmen erhalten und so deutlich Kosten sparen. Lassen Sie sich unter der oben angeführten Internetadresse registrieren und reichen Sie Ihren Freistellungsbescheid ein. Die Angaben werden überprüft und Sie werden über die Fördermöglichkeiten informiert. Gegen eine Verwaltungsgebühr kann dann das entsprechende Produkt bezogen werden.

Neue Mustersatzung für Vereine (BayLfSt)

Das Bayerische Landesamt für Steuern (BayLfSt) hat auf seinen Internetseiten eine neue Mustersatzung für Vereine zum Download bereitgestellt.

Weitere steuerliche Informationen und Formulare für Vereine und ihre Mitglieder sind auf den Internetseiten des BayLfSt zu finden.

Quelle: BayLfSt online

Haben Sie Fragen? Wir helfen gern! 030 641 903 0

„Emotionen sind Lokomotiven für Handlungs-Waggons.“
Andreas Neumann

Gefühle haben in der Wirtschaft nichts zu suchen?

Wir sind anderer Meinung. Gerade weil Menschen häufig auf der Basis von Emotionen agieren, müssen wir sowohl positive als auch negative erkennen und ihre Wirkungen auf unternehmerisches Handeln beachten.

Nur so bleibt das Herz am rechten Fleck.

Büro Andreas Neumann